Skip to content

Die Superheldin
für den Alltag:

Universalreiniger

Mit Superkräften
gegen Kalk:

Sanitärreiniger

Ihre Erzfeinde
sind Streifen:

Glasreiniger

Der Superheld
fürs Grobe:

Toilettenreiniger

MicroHeroes powered by Duft24

Warum MicroHeroes? Warum neue Helden?

Superhelden für Nachhaltigkeit

Ideal für alle Oberflächen wie Böden, Arbeitsflächen und sehr viele Materialien – sogar Stoff und Naturmaterialien wie Kork oder Holz. Perfekt für Haushalt, Sanitär und Auto. Mit der Power natürlicher Mikroorganismen im Kampf gegen Schmutz – für uns und unsere Umwelt.

Unsere MicroHeroes sind die unbedenkliche Alternative zu herkömmlichen Reinigungsmitteln. Dank der Power aktiver Mikroorganismen arbeiten sie so effektiv wie handelsübliche, chemische Reiniger, sind dabei aber deutlich weniger belastend für Haut und Umwelt.

Mandy Miracle 250

Mandy Miracle

Mandy mag es gerne sauber und ordentlich. Sie ist unsere Superheldin gegen alltäglichen Schmutz und liebt es, durch die Wohnung zu wirbeln. Dabei hat sie meist ein fröhliches Lied auf den Lippen.

Sydney Sanitary 250

Sydney Sanitary

Sydney liebt es, wenn es duftet und hasst nichts mehr als Kalkflecken und schlechtsitzende Frisuren. Dieser MicroHero sorgt für ein duftendes Bad und die perfekte Ausgangslage für jeden Good-Hair-Day. 

Crystal Clear 250

Crystal Clear

Crystal ist unsere kleine Diva. Sie ist nur schwer zufrieden zu stellen und eine absolute Perfektionistin. Nur wenn alles völlig streifenfrei glänzt, ringt sie sich ein müdes Lächeln ab. Das passiert dank ihrer Superkräfte aber relativ oft. 

Terence Throne 250

Terence Throne

Terence ist der Superheld fürs Grobe. Er vernichtet mühelos Urinstein und andere unappetitliche Weggefährten bzw. packt dort mit an, wo die anderen MicroHeroes alleine nicht zurechtkommen.

Unsere Helden haben auch magische Unterstützung – „Titan“ der Zauberbesen

Nein, der Zauberbesen hat nichts mit Harry Potter zu tun. Eher mit der Geschichte „Fantasia“ von Walt Disney, wo Mickey Mouse als Zauberlehrling einen Zauberspruch ausprobiert, um einen Besen in einen Knecht zu verwandeln.

Fast ist es auch so mit unserem Zauberbesen, nur dass es danach zum Glück kein Chaos gibt, sondern in Windeseile einen perfekt aufgewischten Boden, wo Magie und Heldentum mit ein bisschen Hilfe von dir, für ein sauberes, strahlendes und wohlriechendes Zuhause sorgen.

Wie alles begann …

Ich muss hier etwas weiter ausholen in das Jahr 2002. Da war ich gerade 28 Jahre alt  – echt schon etwas her, als mir bewusst wurde, dass „normale Reinigungschemie“ vielleicht nicht das Gesündeste ist. Damals war mein älterer Sohn Lukas knapp 2 und mein Hund Athos 4 Jahre alt.

Ich bemerkte, dass Athos keinen Appetit mehr hatte und ziemlich rasch abmagerte. Nach der Diagnose Lymphdrüsenkrebs ging es leider sehr schnell, dass mein treuer Gefährte mich verließ. Da die gebildeten Knoten bereits aufgebrochen waren und sich die Tumorzellen im ganzen Körper verteilten, konnten wir nichts mehr für ihn tun.

Mein damaliger Tierarzt hat mich dann darauf aufmerksam gemacht, dass die klassischen Chemiekeulen für Haustiere schlecht sind. Nach diesem Gespräch wurde mir auch bewusst, dass der Hauptlebensraum von Luki der Boden ist und wenn es für Tiere schädlich ist, dann für Babys und Kleinkinder ebenso. Unmittelbar danach begann ich, mich nach Alternativen für die Reinigung im Haushalt umzusehen.

Kurze Zeit später lernte ich in Holland, auf einer internationalen Messe für Reinigung, den Chemieproduzenten und Eigentümer mehrere Fabriken Erwin van den Eijnde kennen, der sich damals  bereits seit über 25 Jahren mit Mikroorganismen beschäftigte. In den ersten Gesprächen erkannte ich, dass dies genau jene Mittel sind, die ich für meine Familie und Haustiere haben will – so begann es vor 20 Jahren …

Für den gewerblichen Bereich – mehr von Duft24

Raumbeduftung

Waschraum

Küche

Hygiene & Pflege

Reinigung

Abfallmanagement

Consent Management Platform von Real Cookie Banner